Segelohren anlegen Bayern

 
Brustchirurgie in Bayern Weitere Schönheitsoperationen Unsere Fachärzte für Plastische Chirurgie in Bayern Impressum und Datenschutz
Doppelkinn Faltenbehandlung Gesichtsstraffung Halsstraffung Lidoperation / Lidstraffung Nasenoperation Ohrenkorrektur Wangenkorrektur
     
 

Segelohren anlegen in Bayern

Segelohren anlegen Bayern

Abstehende Ohren werden umgangssprachlich auch oft Segelohren genannt. Lt. Der Fachliteratur sind ca. 5% der Erdbevölkerung von der genetisch bedingten Fehlbildung betroffen. Medizinisch gesehen wird dies auch als Dysplasie bezeichnet.

Abstehende Ohren - oftmals auch als "Jumbo-Ohren" bezeichnet - verursachen bei Kindern und Erwachsenen oft psychische Minderwertigkeitskomplexe und Angst vor Verspottung. In einigen Fällen sind auch Persönlichkeitsstörungen Folgen von abstehenden Ohren.

Durch eine Ohrenkorrektur können Segelohren korrigiert werden.

Ein Ohr besteht anatomisch aus einem einzigen Stück Knorpel. Dieser ist mit Haut bedeckt. An der Hinterseite des Ohres ist die Haut verschiebbar. An der Vorderseite des Ohres ist die Haut mit dem Ohr verwachsen.

je nach Ausgangsvoraussetzungen müssen folgende Veränderungen der Ohrform vorgenommen werden:

  • Längsachse der Ohrmuschel
  • Abstandes vom Jochbein zum Rand
  • Breite der Ohrmuschel
  • Verändungen des Winkels zwischen Ohrmuschel und Schädel
  • Anpassung der Lage und Form der Ohrläppchen
  • Veränderung des Helixrandes

Je nach Ausgangbefund notwendiger Veränderung kommen folgende Operationstechniken in Frage:

  • Schnitt-/Nachttechnik nach Converse
  • Ritztechnik nach Stenström, Chongchet oder Crikelair
  • Nahttechnik nach Mustardé (oft auch als Fadenmethode bezeichnet)
  • Cavumrotation nach Furnas

Die jeweils geeignete Operationstechnik bei der Ohrenkorrektur hängt von der Art der Fehlbildung ab. Bei korrekter Ausführung der passenden Operationstechnik hat der Eingriff keinerlei Auswirkung auf das Hörvermögen.

Nach dem Eingriff muss für ein bis zwei Wochen ein straffer Kopfverband getragen werden. Die meisten Ohrenkorrekturen können ambulant durchgeführt werden.

Wonach richtet sich der Preis für das Anlegen von Segelohren in Bayern bzw. wie hoch sind die Kosten?

Viele individuelle Faktoren bestimmen den Gesamtaufwand vom Anlegen von Segelohren. Daher kann ein genauer Preis nur nach einer Voruntersuchung genau bestimmt werden. Der Kostenrahmen für die Ohrenkorrektur bewegt sich meist im Bereich zwischen EUR 900,- bis EUR 1500,- inkl. aller Nebenkosten pro Ohr (je nach Aufwand und Umfang der Behandlung). Dies entspricht zwischen EUR 1800,- und EUR 3000,- für beide Ohren.

Faktoren, die den Preis vom Segelohren anlegen beeinflussen sind:

Wir stehen Ihnen gerne unter unserer
kostenfreien Hotline unter 0800 - 6784565
für weitere Informationen und Beratung
zum Anlegen von Segelohren in Bayern zur Verfügung.

Unsere Fachärzte für Plastische Chirurgie in Bayern

 

Ohrenkorrektur
Informationsmaterial
Ohrenkorrektur
   
Otoplastik    Ohrkorrektur    Abstehende Ohren    Ohren anlegen    Otopexie     Ohrkorrektur   Ohr anlegen    Ohr Korrektur
  Impressum und Datenschutz     Sitemap   Plastische Chirurgie Bayern   Fettabsaugung Bayern   Brustvergrösserung Bayern
Unsere Fachärzte für Plastische Chirurgie in Bayern