Bruststraffung Bayern

 
Brustchirurgie in Bayern Weitere Schönheitsoperationen Unsere Fachärzte für Plastische Chirurgie in Bayern Impressum und Datenschutz
Brustvergrößerung Brustverkleinerung Bruststraffung Schlupfwarzenkorrektur weiblicher Brustansatz beim Mann (Gynäkomastie) Brustwarzenkorrektur
     
 

Bruststraffung gegen einen Hängebusen in Bayern

Bruststraffung Bayern

Für viele Frauen vermindern erschlaffte Brüste das Wohlgefühl im eigenen Körper. Sie finden sich nicht mehr attraktiv oder sexy. Eine Bruststraffung kann dies korrigieren.

Wenn eine Frau mit Ihrer Brust unzufrieden ist, dann wirkt sich das oftmals auf die Psyche und auf die Emotionen aus. Durch einen Eingriff kann dies geändert werden.

Wenn Sie z. B. eine Diät durchführen wollen, dann ist es ratsam, dies vor der Operation zu tun. Führen Sie diese erst nach der Operation durch, so kann es erneut zu einer Erschlaffung der Brust führen. Die Bruststraffung sollte erst nach Abschluss der Familienplanung durchgeführt werden, da sich die Brust in der Schwangerschaft verändert. Besteht in absehbarer Zeit kein Kinderwunsch, so kann die Bruststraffung auch bei jüngeren Patientinnen durchgeführt werden.

Ihr Weg zu einer Bruststraffung in Bayern

Die Operation selbst ist ein Teil der Gesamtbehandlung Bruststraffung. Die gesamte Behandlung besteht aus:
1.) Arztwahl
2.) Beratung und individuelles Angebot
3.) OP-Vorbereitung und Implantat-Anpassung
4.) OP selbst
5.) OP-Nachsorge, Heilungsverlauf inkl. Nachkontrollen

Ohne Voruntersuchung, OP-Aufklärung und Beratung keine OP. Bevor Sie sich für einen Eingriff entscheiden, ist eine umfassende Beratung notwendig, um Behandlungsfehler und Fehlentscheidungen zu vermeiden.

Eine Beratung soll Ihnen helfen, alle Risiken und Möglichkeiten abzuwägen, so dass Sie frei entscheiden können, ob eine Operation für Sie in Frage kommt. Auch der genaue Kostenrahmen kann erst nach einer individuellen Beratung genau definiert werden, da der entstehende Operationsaufwand sehr individuell ist.

Grundsätzlich gibt es drei unterschiedliche OP-Methoden:

  • Hall-Finlay
  • Benelli
  • Lejour

Das für Sie passende Verfahren richtet sich nach Ihren individuellen Voraussetzungen und dem gewünschten Zielergebnis. Bei einer persönlichen Beratung werden Ihnen die unterschiedlichen Methoden und die jeweiligen Vor- und Nachteile erklärt. Weiterhin werden alle möglichen Komplikationen und Risiken mit Ihnen durchgesprochen

Bruststraffung und Bauchdeckenstraffung zusammen?

Oftmals erschlafft eine Brust aufgrund einer Gewichtsreduktion. Hierbei wird nicht nur die Brust, sondern auch die Bauchdecke schlaff. Eine Bruststraffung kann oft mit einer Bauchdeckenstraffung (Bauchdeckenplastik) in einem Eingriff durchgeführt werden. Dies ist aber immer vom Einzelfall abhängig und muss in einem persönlichen Gespräch genau erläutert werden.

Wonach richtet sich der Preis für eine Bruststraffung  bzw. wie hoch sind die Kosten?

Jeder Mensch ist einmalig. Daher muss jedes Operationskonzept für eine Bruststraffung auf jeden einzelnen Menschen abgestimmt werden.

Viele individuelle Faktoren bestimmen den Gesamtaufwand eines Eingriffes. Daher kann ein genauer Preis nur nach einer Voruntersuchung genau bestimmt werden.

Der Kostenrahmen bewegt sich meist im Bereich zwischen EUR 4000,- bis EUR 7500,- inkl. aller Nebenkosten und Mehrwertsteuer (je nach Aufwand und Umfang der Behandlung).

Wir stehen Ihnen gerne unter unserer
kostenfreien Hotline unter 0800 - 678 45 65
für weitere Informationen und Beratung für Ihre
Bruststraffung in Bayern zur Verfügung.

 

Bruststraffung
Informationsunterlagen
Bruststraffung
   
Brüste straffen    Brust straffen   Bruststraffung Bayern   Busen straffen   Erschlaffte Brust   Hängebrust   Hängebusen   Hängende Brüste
  Impressum und Datenschutz     Sitemap   Plastische Chirurgie Bayern   Fettabsaugung Bayern   Brustvergrösserung Bayern